Seminare

Über 75 MEDIA-geförderte Weiterbildungen erlauben es jedes Jahr mehr als 1'500 in der Audiovisionsbranche beschäftigten Personen, neue Fähigkeiten zu erlernen. Dabei bauen sie automatisch ein Netzwerk in ganz Europa und darüber hinaus auf. Seit 2014 kommen zu diesem breiten Angebot noch die Seminare hinzu, die im Rahmen der MEDIA Ersatzmassnahmen aus der Schweiz unterstützt werden.

agenda

Die Anmeldefristen der Seminare verbreiten wir aktuell auf unseren Facebook und Twitter Konten. Ausserdem haben wir einen thematisch sortierten Gesamtüberblick mit kurzen Beschreibungen und Deadlines erstellt.

Alle MEDIA geförderten Weiterbildungen werden zudem in einer Online-Datenbank auf der Webseite von Creative Europe und in einem von Creative Europe Desk Hamburg publizierten Flyer präsentiert.

ACHTUNG: Bitte vergewissern Sie sich immer auf der Webseite der Veranstalter über die aktuellen Deadlines.

weiterbildungsfonds

Um die Teilnahme der Schweizer Filmschaffenden zu fördern, stellt das Bundesamt für Kultur in Zusammenarbeit mit dem MEDIA Desk Suisse Weiterbildungsbeiträge zur Verfügung.

Dank dem Weiterbildungsfonds können bis maximal 50% aller Kosten übernommen werden (Maximalbeitrag 15'000 CHF). Voraussetzung für die Gesuchstellung sind professionelle Erfahrungen im gewünschten Weiterbildungsbereich und eine Teilnahmebestätigung des Veranstalters.

Praktische Hinweise zur Vergabe von Weiterbildungsbeiträgen (aktualisiert Juli 2016)

Liste der unterstützten Personen 2006-2015